PZR – Viele Krankenkassen gewähren Zuschüsse oder übernehmen die Kosten in voller Höhe

Donnerstag 02. Mai

Liebe Patienten,

mit der professionellen Zahnreinigung (kurz PZR) leisten Sie einen wertvollen Beitrag für Ihre Mundgesundheit. Und diese Investition wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Jedes Jahr geht die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) der Frage nach, welche Zahnarzt-Kosten die gesetzliche Krankenkasse übernimmt. 110 gesetzliche Krankenkassen wurden im Jahr 2018 um Teilnahme an der Befragung gebeten. 49 Kostenträger erteilten Auskunft über ihre Leistungen. Die Antworten ergaben, dass 98 Prozent der gesetzlichen Krankenkassen Zuschüsse für die PZR gewähren oder die Kosten der Professionellen Zahnreinigung sogar ganz übernehmen.

In der Regel kann die Bezuschussung oder Kostenübernahme einmal im Kalenderjahr in Anspruch genommen werden. In einigen Fällen muss der Versicherte hierfür an einem Bonusprogramm teilnehmen oder über einen speziellen Krankenkassentarif verfügen.

Anbei finden Sie einen Link, der Ihnen noch detailliertere Informationen zur Kostenübernahme oder Bezuschussung liefert. Sollte Ihre Krankenkasse nicht dabei sein, so fragen Sie am besten direkt bei Ihrer Versicherung vor Ort nach. Es lohnt sich und Ihre Zähne und Ihre Mundgesundheit werden es Ihnen danken.

https://www.zm-online.de/fileadmin/user_upload/2018/pzr.pdf

Unter 0241 – 54 34 44 können Sie gerne Ihren nächsten Zahnreinigungstermin vereinbaren.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag
Ihre Praxis Zahnleben