Professionelle Zahnreinigung – Zähne putzen Zuhause alleine reicht nicht aus

Freitag 29. Jan

Liebe Patienten,

eine sorgfältige tägliche Mundhygiene mit Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide sind grundlegende Faktoren für gesunde Zähne. Allerdings ist die gewissenhafte Zahnpflege Zuhause alleine nur die Basis für Ihre Zahngesundheit. Zähne putzen alleine reicht nicht aus. Bei der besten Pflege Zuhause bilden sich trotzdem im Laufe der Zeit Ablagerungen an schwer zugänglichen Stellen. Viele Zahnoberflächen können Sie mit der Bürste gar nicht erreichen, z.B. in Zahnzwischenräumen. Das schafft man nur mit speziellen Instrumenten, die wir bei unserer Prophylaxe-Behandlung anwenden.

Des Weiteren bilden sich durch den Genuss von z.B. Kaffee, Tee oder Rotwein oft Verfärbungen an den Zähnen. Diese können nur durch speziell geschulte Prophylaxe-Mitarbeiter entfernt werden.

Die professionelle Zahnreinigung ist eine sehr effektive Prophylaxemaßnahme, die es uns ermöglicht, die Zähne schonend, aber weitaus gründlicher und intensiver zu reinigen, als dies mit herkömmlichen Mundhygienemitteln möglich ist.

In der ca. einstündigen Sitzung werden folgende Maßnahmen durch unsere Dentalhygienikerin Frau Nicole Wittig durchgeführt:

  • Entfernen von harten und weichen Belägen
  • Bestimmung von Ihrem individuellen Parodontitisrisiko
  • Reinigung Ihrer Zähne und des anliegenden Gewebes
  • Beratung zur täglichen Mundhygiene

Bei Neupatienten, die das erste Mal zu uns zur Zahnreinigung kommen, nehmen wir uns noch mehr Zeit, damit wir uns einen besseren Überblick verschaffen können und Sie bestmöglich beraten und versorgen können.

Es wird empfohlen eine PZR zweimal im Jahr machen zu lassen. Bei einem erhöhten Parodontitisrisiko sind jedoch kürzere Abstände notwendig. Die PZR ist keine regelhafte Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung, wird aber in 90 % der Fälle von der Krankenkasse bezuschusst. In der Regel kann die Bezuschussung oder Kostenübernahme einmal im Kalenderjahr in Anspruch genommen werden. Fragen Sie am besten heute noch bei Ihrer Krankenkasse nach, wie man Sie in dem Bereich unterstützen kann.

Für Fragen rund um die PZR sind wir gerne Ihr Ansprechpartner. Über doctolib.de oder unter 0241 – 54 34 44 können Sie gerne Ihren nächsten Zahnreinigungstermin vereinbaren.

Wir kümmern uns um Ihr Lächeln.

Alles Gute

Ihre Praxis Zahnleben