Vita Dr. Larissa Weber

Ausbildung:

2020: Promotion im Bereich der Empathieforschung in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Aachen

2014-2019: Tätigkeit als angestellte Zahnärztin und Vorbereitungsassistentin in allgemein zahnärztlichen Praxen

2008-2013: Studium der Zahnheilkunde an der RWTH Aachen

2005-2008: Ausbildung zur Rettungsassistentin mit anschließender hauptberuflicher Tätigkeit beim Deutschen Roten Kreuz

Weiterbildung:

09/2019: Ästhetik in der Parodontologie (DG-Paro)

01/2019: Aktueller Stand der Funktionsdiagnostik in der täglichen Praxis (Prof. Dr. Axel Bumann)

06/2018: Kariestherapie im Milch- und Wechselgebiss (Dr. med. habil. Dr. Georg Arentowicz)

06/2018: Modellieren statt Präparieren- Ästhetik mit Komposit (Anne Bandel)

09/2016: 4. Fachkongress „Zahnheilkunde, craniomandibuläre und muskuloskeletale Medizin“

06/2015: zahnärztliche Kinderbehandlung-leicht gemacht (Allard van Lunteren)

11/2015: Antibiotika in der Parodontologie (Prof. Dr. Andrea Mombelli)