Umweltzahnmedizin in Aachen

Die Umweltzahnmedizin steht für eine ganzheitliche Betrachtung des Körpers anstatt einer einseitigen und teilweise nicht ausreichenden Fokussierung auf unsere Zähne. Allgemeinmedizinische Beschwerden können das Gleichgewicht des gesamten Organismus stören und dabei unter anderem auch chronischen Beschwerden führen.

  • Rheumatische Erkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Krankheiten
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Diabetes
  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Chronische Infektionen
  • Kiefergelenksschmerzen

Die Umweltzahnmedizin stellt sinnvolle Zusammenhänge zwischen allgemeinmedizinischen und zahnmedizinischen Faktoren her. Aus diesem Grund ist die Umweltzahnmedizin interdisziplinär ausgerichtet. Unsere Zahnarztpraxis arbeitet bei Bedarf eng mit Fachkollegen und Spezialisten anderer Fachbereiche der Medizin zusammen.

Zudem ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Umweltzahnmedizin die Einbeziehung der Wechselwirkungen verschiedener Materialien wie Amalgam, Titan oder Gold mit dem Organismus. Diese Materialien können nicht nur im Mundraum zu Symptomen führen, sondern auch den gesamten Körper belasten.

Im Rahmen der Umweltzahnmedizin versuchen wir nicht nur Heilung für den Mund- und Kieferbereich herbeizuführen, sondern die Gesundheit des gesamten Körpers wiederherzustellen.

Weitere Informationen zum Thema Umweltzahnmedizin vermitteln wir Ihnen gerne. Sie erreichen uns zu unseren Sprechzeiten telefonisch unter 0241-54 34 44, persönlich in unserer Zahnarztpraxis in Aachen oder via E-Mail. Wir freuen uns bereits auf Sie.